Leihinstrumente

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Grundsätzlich sollte bei Beginn des Unterrichts ein entsprechendes eigenes Instrument vorhanden sein. Zum Teil hohe Anschaffungskosten schrecken aber oft von dem Kauf eines eigenen Instrumentes ab, insbesondere in den Fällen, in denen die Schülerinnen und Schüler noch nicht endgültig in Ihrer Instrumentenwahl gefestigt sind.

 

Deswegen hält die Musikschule einen Bestand an verschiedenen Leihinstrumenten vor, die für einen begrenzten Zeitraum (in der Regel ein Schuljahr) gegen eine Gebühr geliehen werden können. In Ausnahmefällen und auf schriftlichen Antrag kann dieser Zeitraum verlängert werden. Die Ausleihe und Rücknahme der Leihinstrumente erfolgt in der Geschäftsstelle der Musikschule.


Die Leihgebühren betragen:

Leihzeitraum

Jahresgebühr

Normaltarif *1

Jahresgebühr

Erwachsene

Leihgebühr für das 1. Jahr

78,59 €

80,12 €

Leihgebühr für das 2. Jahr

93,01 €

94,82 €

Leihgebühr für das 3. Jahr

153,26 €

156,24 €

*1) siehe hierzu §2 (1)


Bitte vermerken Sie bereits auf der Anmeldung zum Musikschulunterricht, ob ein Leihinstrument benötigt wird.

 

 
Folgende Leihinstrumente befinden sich im Bestand der Musikschule:

Instrument Größe/Stimmung
Streichinstrumente
Violine 1/8, 1/4, 1/2, 3/4, 4/4
Violoncello 1/4, 1/2, 3/4, 4/4
Viola 4/4
Kontrabass  

Holzblasinstrumente
Querflöte  
Klarinette  
Saxophon Sopran, Alt, Tenor, Bariton
Fagott  

Blechblasinstrumente
Trompete  
Posaune  
Waldhorn  

Zupfinstrumente
Gitarre 1/2, 3/4, 4/4

Schlagzeug
Schlagzeug